Spenden/Studentenfonds


Spenden/Studentenfonds

 

Die Visual Art School Basel wurde im Jahre 2011 gegründet. Sie verfolgt kulturelle und soziale Ziele und im Vordergrund stehen die Forschung und Vermittlung der bildenden Künste, insbesondere der Malerei. Die Schule unterrichtet etwa 15 Studierende im Vollzeitstudium und zirka 20 Studierende im Berufsbegleitenden Studium. Daneben werden Workshops, Abendkurse und Sommerkurse angeboten.

Der rechtliche Träger der Kunstschule ist der Verein Visual Art School Basel mit Sitz in Münchenstein. Er unterstützt die Aktivitäten der Kunstschule und ist politisch sowie konfessionell ungebunden. 

Der Verein finanziert sich durch Studiengelder und Kursgebühren, freiwilligen Spenden und Erträgen aus Ausstellungen sowie sonstigen Veranstaltungen.


Wenn Sie die Arbeit des Vereins unterstützen möchten, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Gönnerspenden

Mit einer Gönnerspende unterstützen Sie die Arbeit der Visual Art School, welche beispielsweise eingesetzt werden für Kunstprojekte, Gastdozenten, Deckung der Grundkosten (Miete, Material) etc.

Stipendienfonds

Falls Sie gerne gezielt Studenten fördern möchten, haben wir hierfür ein Stipendienfonds eingerichtet. Diese Gelder werden eingesetzt, um junge Studierende (< 30 Jahre) finanziell zu unterstützen.

Beispiele:

mit CHF 220.- ermöglichen Sie einem Studierenden 1 Woche Studium.
mit CHF 880.- ermöglichen Sie einem Studierenden 1 Monat Studium.
mit CHF 2'700.- ermöglichen Sie einem Studierenden 3 Monate Studium.

Studentenpatenschaft

Sie möchten einen speziellen Studenten unterstützen? Dann ist die Studentenpatenschaft der richtige Weg für Sie.

 

Spendenkonto: 

IBAN CH75 8077 6000 0045 7739 6, Raiffeisenbank Arlesheim, 4144 Arlesheim
Bitte geben Sie bei Ihrer Zahlung den gewünschten Verwendungszweck an. 

Bei Fragen rufen Sie uns an unter Telefon +41 61 321 29 75 oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail mail@visualartschool.ch.