Anjuli Theis


Anjuli Theis

In der Kunst haben wir das Glück uns mit der Schönheit auseinandersetzen zu dürfen. Wir werden eingeladen zu staunen, zu schauen, in die Tat umzusetzen. Die Kunst hat das Potential uns zu verwandeln und wir werden konfrontiert mit unserer Begrenztheit und unserer Freiheit.

Als Gastdozentin für Performance und Aktzeichnen beschäftige ich mich mit Bereichen der Kunst, die eng mit dem Menschlichen Körper zusammen hängen. Der Körper und die Sinne, geben uns die Möglichkeit unsere Umwelt und uns selbst wahrzunehmen und diese Wahrnehmungen künstlerisch zu gestalten. Ich lege besonderen Wert darauf, die Studierenden einzuladen ihre eigenen Interessen, Strategien und Kriterien zu entwickeln. Ich gebe keine Antworten auf die Frage wie 'man' arbeiten soll. Vielmehr versuche ich Angebote zu machen, die zur individuellen Suche jedes einzelnen beitragen möchten.

www.cargocollective.com/anjulirebeccade