Nature of the Invisible


Inputwochen Workshop

Nature of the Invisible

14. Januar bis 1. Februar 2019

 

Der Versuch, die feinstoffliche Dimension des Menschen zu erkunden hat die Kunst immer beschäftigt («Die Natur des
Unsichtbaren», O. Redon). Wie kann das innere Gesicht des Menschen dargestellt werden in Portrait oder Figur?
Basierend auf die äussere Beobachtung untersuchen wir den seelischen und geistigen Ausdruck des Menschen in Zeichnung, Farbe und Hell/ Dunkel.

  • Schulung der Beobachtung am Modell
  • Erarbeiten der unterschiedlichen Zeichnungstechniken
  • Erforschung und Entwicklung der Bildfarben (R. Steiner)
  • Philosophische Studien / Menschenkunde
  • Die vier Temperamente / Die sieben Todsünden
  • Synästhesie, Duft / Farbe
  • Tempera / Ölmalerei / Druckgrafik / Fotografie